Kandidaten gehen in die Dörfer

Die Regierungsratskandidaten der CVP Uri führen eine so genannte «Derfli-Tüür» durch. Dabei wollen sie in direktem Austausch mit der Bevölkerung spüren, wo den Urnerinnen und Urner der Schuh drückt.


Die drei Regierungsratskandidaten der CVP – Urban Camenzind aus Bürglen, Beat Jörg aus Gurtnellen und Daniel Furrer aus Erstfeld – sind Ende Januar und Mitte Februar im ganzen Kanton Uri unterwegs. Die CVP Uri und die Kandidaten organisieren im Rahmen des Wahlkampfs eine so genannte «Derfli-Tüür». An zwei Samstagen besuchen sie sechs verschiedene Gemeinden in den verschiedenen Regionen des Kantons. Die «Derfli-Tüür» soll die Bevölkerung einladen, mit den Regierungsratskandidaten in einer lockeren Atmosphäre – bei einem Punsch oder Kaffee – ins Gespräch zu kommen. So bietet der Anlass Gelegenheit, mit den Regierungsratskandidaten zu diskutieren und sie dabei besser kennen zu lernen.


In den verschiedenen Gemeinden werden auch Mitglieder der CVP, die am 8. März für den Landrat kandidieren vor Ort sein.


CVP setzt sich für Randgemeinden ein

Der Zeitplan der Derfli-Tüür sieht wie folgt aus:

  • Am Samstag, 25. Januar, besuchen die Regierungsratskandidaten Daniel Furrer, Urban Camenzind und Beat Jörg insgesamt drei Ortschaften. Von 9 bis 10 Uhr kann man sie auf dem Postplatz in Bürglen antreffen, von 11 bis 12 Uhr beim Jumbo-Parkplatz in Schattdorf und von 14 bis 15 Uhr in Andermatt beim Coop.

  • Am Samstag, 15. Februar, sind die drei Regierungsratskandidaten der CVP sowie Landammann-Kandidat Urban Camenzind erneut unterwegs. Dabei besuchen sie unter anderem Gemeinden, in denen nur selten Wahlkampfveranstaltungen stattfinden. Denn die CVP setzt sich im Land- und Regierungsrat speziell für die Randregionen ein. So sind die Regierungsratskandidaten von 9 bis 10 Uhr beim Dorfladen der Gemeinde Isenthal anzutreffen. Von 11 bis 12 Uhr kann man mit ihnen auf dem Gallusplatz in Wassen ins Gespräch kommen und von 14 bis 15 Uhr auf dem Lehnplatz in Altdorf.

Daniel Furrer, Urban Camenzind, Beat Jörg sowie die Kandidierenden der CVP für den Landrat freuen sich auf viele spannende und ungezwungene Gespräche mit der Urner Bevölkerung. Mehr Infos gibt es unter www.cvp-uri.ch.

Flag_of_Canton_of_Uri.svg.png